Erfolgreich durch Etikette

Geschliffene Umgangsformen geben Selbstsicherheit und Selbstvertrauen

Der erste Eindruck zählt – und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Deshalb sind ein sicherer Auftritt, Stil und Etikette so wichtig. Sie sind sozusagen die Visitenkarte, mit der wir uns anderen Menschen vorstellen.

 

Wer sich in Gesellschaft stilsicher bewegt, hat es im Leben leichter. Vor allem, wenn er die Etikette nicht nur theoretisch kennt, sondern sie auch als Routine verinnerlicht hat. Ob im Beruf oder privat – verbindliche Regeln und Konventionen geben uns immer eine gewisse Sicherheit: Wir müssen nicht darüber nachdenken, ob das, was wir gerade tun, richtig oder falsch ist. Wir verlassen uns stattdessen auf unsere Stilsicherheit und können uns dadurch mühelos, souverän und locker bewegen. Das Ergebnis sind eine sympathische Ausstrahlung und ein respektvolles Miteinander.

 

Was mir als Coach dabei besonders wichtig ist: Wer sich um seinen persönlichen Feinschliff bemüht, muss sich nicht in seinen Überzeugungen verändern oder verbiegen – es geht ganz einfach nur darum, die eigene Persönlichkeit und das individuelle Auftreten abzurunden.